Volles Haus beim Tag der offenen Tür in der Musikschule 26. April 2018

Der Tag der offenen Tür an der Rheintalischen Musikschule ist einer der Höhepunkte des Jahres. Klein und Groß strömten am 14. April in die Maria-Theresien-Straße und probierten mit Vergnügen alle möglichen Instrumente und die Stimme aus. Die Stände der Chöre und Musikvereine wurden ebenfalls rege frequentiert.

Tag der offenen Tür in der Musikschule Elementare Musikpädagogik ist der ideale Start in die Musikkarriere.
Tag der offenen Tür in der Musikschule Viele Familien nutzten das schöne Wetter für einen Fahrradausflug in die Musikschule.

„Viele Kinder und Jugendliche, aber auch etliche Erwachsene werden ab Herbst neue Schüler bei uns sein“, freut sich Doris Glatter-Götz. „Jene Kinder, die den Elementaren Musikunterricht besuchen, festigten ihre Entscheidung der Instrumentenwahl durch intensives Ausprobieren ihrer Favoriten. Erfreulich war, dass vieleFamilien das schöne Wetter nützten und per Fahrrad zum Tag der offenen Tür kamen, so waren die Parkplätze nicht so schnell voll wie sonst.“

Anmeldung noch bis Ende Juni möglich

Tag der offenen Tür in der Musikschule Sekretärin Edith Keckeis nimmt noch bis Ende Juni Anmeldungen entgegen.

„Alle, die die Chance nützen wollen, ein Instrument an der Rheintalischen Musikschule zu lernen, haben bis Ende Juni Zeit, sich anzumelden. Die Zuteilung der Plätze erfolgt nach dem Anmeldedatum und nach der Verfügbarkeit, aber auch Alter und Eignung spielen eine Rolle. Nach Möglichkeit werden auch Lehrerwünsche berücksichtigt“, ermuntert Direktorin Doris Glatter-Götz musikbegeisterte Neulinge.

Rheintalische Musikschule

Maria-Theresien-Straße 61
T 8181-4700, musikschule@lustenau.at
Mo – Do 8.00 - 11.30 und 14.00 - 17.30 Uhr
Fr 8.00 - 11.30 Uhr

Über 40 Fächer von Akkordeon bis Zither
Anmeldung noch bis Ende Juni möglich

Das war der Tag der offenen Tür in der Musikschule